Donnerstag, 11. September 2014

Rhombus

So langsam schaffe ich es, ein paar meiner Socken-Projekte zu beenden. (Natürlich werden zeitgleich neue begonnen, aber das nur am Rande...)
Bei der 2. Socke hat mich zwischendurch wirklich die Lust verlassen. Am Schaft wollte sich nicht die gleiche Wilderung einstellen, wie bei der Ersten. Ich habe schon so fest gestrickt, dass die verzopften Partien ein richtiger Krampf waren. Trotzdem hat sich die Spirale immer enger geschnürt.

Vielleicht liegt es auch gar nicht an meinem Strick-Verhalten, sondern an der Eigenart von handgefärbten Strängen an sich. Als Strang gewickelt wird der Farbrapport von innen nach außen um ein paar Millimeter länger, glaube ich.

Auch diesmal habe ich das Muster wieder an meine Bedürfnisse angepasst. Ich habe es etwas vergrößert und die Blütenblätter sind glatt rechts.

Rhombus von Cookie A.
Next Sock Yarn handgefärbt Bauernrose



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen