Montag, 6. Oktober 2014

Zurück nach Schottland

Nur noch ein paar Tage und ich fliege erneut nach Schottland. Doch diesmal nur für eine Woche. Ich freue mich schon sehr auf diesen Urlaub. Zum einen Wiedersehensfreude auf das Land, dass ich ein Auslandssemester lang lieb gewonnen habe. Zum anderen besuche ich dort eine gute Freundin, die momentan ebenfalls ein Semester lang dort studiert.

Und jetzt fällt mir meine Mütze aus meinen Souvenir-Strang aus Edinburgh in die Hände, die schon seit Monaten fertig ist.
Ein Grund, warum ich die Mütze nicht eher vorgestellt habe, ist dass ich lange über eine Bommel nachgedacht habe. Aber ich konnte mich nicht so richtig entschließen. Jetzt kann ich sagen, dass eine Bommel totaler Quatsch wäre, da man sonst gar nicht den schönen Blütenabschluss des Musters sehen könnte.

Das Muster ist wirklich schön und sehr einfach zu stricken. Ich habe noch ein doppeltes Bündchen eingefügt, damit die Ohren es besonders warm haben. Ein kleines Highlight ist der Distel-Anstecker, ebenfalls ein Souvenir. Er passt zur Mütze, als wäre er dafür gemacht!

Edinburgh Tweed Arran
85% Merino 15% Donegal
166 m / 100 g
Magnolia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen