Sonntag, 28. Dezember 2014

Résumé

So schnell wie Weihnachten kam, so schnell ist es auch schon vorüber.

Die Familie ist weit verstreut im Land Brandenburg, was immer eine Menge Zeit im Zug mit sich bringt. Doch dieses Jahr kamen wir mal alle zusammen, sodass O. und ich an Heilig Abend zu meinen Eltern fuhren und am 2. Weihnachtsfeiertag dann zu seinen.
So konnten wir am 1. Weihnachtsfeiertag sogar richtig faulenzen. Alles im allem also ein richtig entspanntes Weihnachtsfest!

Die gestrickten Tablet-Hüllen kamen auch sehr gut bei meinen Großeltern an. Nachdem sie nach einer 60°C Wäsche nur leicht angefilzt waren, habe ich sie mit einfachem Bastelfilz ausgekleidet, um ihnen etwas Stabilität zu verleihen. Naja, mit meinen Näh-Künsten ist es nicht weit her, aber es hält und sieht nicht allzu furchtbar aus.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen