Samstag, 6. Dezember 2014

Übung macht den Meister

Mehrfarbige Strickmuster sind ohne Frage sehr, sehr schön. Bisher sind meine eigenen Strickversuche aber eher missraten. Doch so nach und nach stellen sich doch ein paar Erfolgserlebnisse ein. Vor allem bei Mützen mit dickeren Garnen sehen die mehrfarbigen Bereiche schon ziemlich gut aus.

Nun wollte ich das ganze an Socken ausprobieren, denn die Fadenspannung fällt mir bei dünner Sockenwolle noch schwer. Doch so ein aufwändiges Muster ist doch eigentlich viel zu schade, um in Schuhen zu verschwinden! Also mittendrin die Meinung gewechselt und zu Fäustlingen umgewandelt. (Dass mein Gestrick für die Füße eh viel zu eng gewesen wäre, lasse ich einfach mal unter den Tisch fallen...)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen