Sonntag, 11. Januar 2015

Endlich Alltag?

Anfang Januar, so kurz nach Weihnachten und Silvester, ist der Geburtstag meines Freundes. Quasi der Höhepunkt der vielen Feierei. Und als mittlerweile passionierte Strickerin wollte ich ihm auch etwas Selbstgemachtes schenken. Die Handschuhe hatte ich irgendwann Anfang Dezember angeschlagen - voller Euphorie über 2 farbige Muster.

Der 2. Handschuh benötigte etwas Überwindung, um beendet zu werden (wahrscheinlich das gleiche Phänomen wie beim Socken stricken). Aber sie wurden rechtzeitig fertig. Ich bin wirklich überrascht, wie schnell mir mittlerweile das Stricken mit 2 Farben gleichzeitig gelingt.

Die Handschuhe habe ich von der Spitze beginnend gestrickt. So war die etwas fummelige Arbeit mit den Fingern zuerst dran, sodass ich mich danach nur noch auf das Muster konzentrieren musste.


Nordische Maschenträume - Traditionelle Muster leicht gestrickt von Susan Anderson-Freed
Jennys Handschuhe Labyrinth
Schoppel Zauberball Stärke 6 - Zimtschnecke


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen