Sonntag, 28. Juni 2015

Roman Rib Socks

Bei Socke Nummer 1 war die Farbaufteilung an der Ferse wirklich perfekt. Doch bei der 2. habe ich wohl etwas lockerer gestrickt. So musste ich ein bisschen schummeln, denn dieses Paar wollte ich unbedingt gleich stricken.
Doch am Schaft tauchte plötzlich ein Knoten im Knäuel auf, der den Farbverlauf völlig über den Haufen warf. Glücklicherweise reichte das Garn aus, sodass ich nur zu der entsprechenden Stelle abwickeln musste. Aber ärgerlich fand ich das schon irgendwie.

Der Knoten hat die Fertigstellung bestimmt um 2 Wochen nach hinten verschoben. Ich musste erst einmal meine Motivation wieder finden...

Das Muster ist einfach, aber effektvoll und gibt eine schön griffige und elastische Struktur. Da reicht ein einfacher Rollrand aus, der optisch gut dazu passt, finde ich.
Die Banderole ist leider verschollen, aber die vielen Opal-Fans können es bestimmt sofort einordnen. 


Opal Sockenwolle
The Little Box Of Socks: Roman Rib Socks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen